Dienstag, 2. Februar 2010

liteXpress workx 201


Meine normale Mini-Maglite hat ausgedient und die Anschaffung einer kleinen LED Lampe stand an. Entschieden habe ich mich für die liteXpress workx 201. Diese verfügt über einen Luxeon Rebel Hochleistungs LED, dieser ermöglicht im Gegensatz zu normalen LEDs eine wesentlich höhere Lichtausbeute.
Das Gehäuse besteht aus schwarzem Aluminium und wiegt, mit den 3 benötigten AAA Batterien, gerade mal 102 Gramm. Bei einer Länge von 10,2 cm und einem Durchmesser von 2,9 cm.

Über die Kollimator Linse kann der Lichtstrahl gestreut oder gebündelt werden.


Geschaltet wird die Lampe über einen Endkappenschalter, der neben Dauerbetrieb auch eine Morsefunktion ermöglicht.


Der Luxeon LED leistet 100 Lumen bei einer, zumindest vom Hersteller angegebenen, Dauer von 10 Stunden.

Das Licht der liteXpress ist sehr angenehm und im Vergleich zur normalen Maglite wesentlich weisser. Hier mal ein Vergleich der beiden Spots (links die Maglite).

Keine Kommentare: