Donnerstag, 25. September 2008

Petzl e+lite

Nachdem ich viele positive Erfahrungsberichte zu der Petzl e+lite gelesen habe und mir die ganze Zeit schon eine Stirnlampe zulegen wollte - hab ich heute dann zugeschlagen.

Geliefert wird die e+lite mit einer praktischen Aufbewahrungsbox in der sie beim Transport in Rucksack oder Jacken- Hosentasche gut geschützt ist.

Hier mal ein paar Eckdaten:

- gerade mal 27 Gramm schwer (inkl. Box 48 Gramm)
- max. Leuchtweite 19m
- 10 Jahre Garantie
- wasserdicht bis zu einem Meter

Die Lampe verfügt über 3 weiße LED, die in 2 Leuchtstärken geschaltet werden können. Ausserdem ist zusätzlich eine rote LED eingebaut mit der die Dunkeladaption des Auges erhalten bleibt. Zusätzlich können beide LED-Farben in einen Blinkmodus geschaltet werden. Die Leuchtdauer, im weißen gedimmten Modus, ist in 4 aufeinandergfolgenden Nächten auf 45 Stunden angegeben. (das muss mal noch getestet werden :-))

Die Lampe ist auf einem drehbaren Gelenk angebracht, sodass man sie in alle Richtungen und Neigungen verdrehen kann.

Wer die Lampe nicht, mit dem flexiblen Gummiband, an der Stirn tragen will, der kann sie sich mit dem intergrierten Clip auch an Gürtel, Kragen, etc. befestigen.

Ich muss sagen ich bin begeistert! Die Petzl e+lite hat eine tolle Lichtleistung bei wirklich kaum spürbarem Gewicht und absolut winzigen Abmessungen.
-

Keine Kommentare: