Mittwoch, 16. Juli 2008

Mondlandung


Anfang des Jahres wurden die Wanderschuhe für eine Mondbesichtigung geschnürt. Der Ort ist eine alte Schutthalde der in unmitellbarer Nähe gelegenen Bergwerke Fischbach und Camphausen (Lydia N49° 17' 34.02'' O 7° 01' 23.32''). Abgesehen von der tollen Aussicht hat man das Gefühl auf einer Art Mondlandschaft zu spazieren. Eine einzigste, fast Ebene Fläche bestehend aus Schlacke und abgebautem Erdinneren.

An einem Ende der Halde hat man einen Ausblick auf 2 große
Runde Wasserbecken, die als eine Art Brille gen Himmel schauen

Keine Kommentare: